Tubular heating elements insulation class 1

Röhrenheizelemente mit integrierter Regelung für Tauchheizung, Klasse I

Röhrenheizelemente der Isolationsklasse I werden in Anwendungen eingesetzt, bei denen ein Masseanschluss verfügbar ist. Sie werden normalerweise mit einem Anschluss an einem Ende und Optionen gemäß Kundenspezifikation gefertigt. Auf Wunsch beraten wir Sie auch zur optimalen Heizlösung für Ihre Anwendung.

Technische Daten

Material

AISI 321 (6,4, 14 mm)

AISI 304 (16 mm)

Stahl DIN 2394

Abmessungen

250-2100 mm
Funktionsloser Bereich: 35-135 mm, je nach gewählter Thermoregelung

Spannung

Max. 480 V (mit unten genannten Optionen max. 230 V)

Leistung

300-2000 W

Durchmesser

6,4, 14, 16 mm

Anschluss

Kabel, Flachstecker oder Rundsteckverbinder 1,5 oder 1,6 mm
Nach „VO“ klassifizierte Dichtung erhältlich

Optional

Elektronisches Steuergerät mit Schnellverbinder
Eingebauter Thermostat 70-150 °C
Schmelzsicherung
Eingebauter Heißleiter
Tauchhülse für Thermostat
PTC

Beispielanwendungen

  • Handtuchtrockner
  • Mit Flüssigkeit gefüllte Radiatoren
  • Erhitzung von Flüssigkeiten
  • Heizsysteme für Oberleitungsbusse

VORTEILE
  • Integrierter Temperaturregler
  • Integrierter Thermoschutz
  • Schnellverbinder

Verwandte Produkte

Doppelt isolierte Heizelemente

Heizstab mit elektronischer Regelung

Einschraubheizstab mit galvanisch isolierten Elementen

Thermostat und manuell zurücksetzbare thermische Trennvorrichtungen

Röhrenelement mit montierter Thermosicherung

Röhrenheizelemente mit integrierter Regelung für Tauchheizung, Klasse I

Röhrenheizelemente mit integrierter Regelung für Tauchheizung, Klasse II

BACKER AB · FABRIKSGATAN 11 · SE-282 71 SÖSDALA · TEL: +46 (0)451-66100 · [email protected] · Corp. reg: 5560530569

Copyright © 2017 Backer AB