Heizkabel mit Vorwiderstand

Heizkabel mit Vorwiderstand sind die richtige Wahl, wenn sich die Spannung stark auf die Leistung des Heizkabels auswirkt. Sie eignen sich ideal für Begleitheizungen und zur Aufrechterhaltung einer gleichmäßigen Temperatur bei einer Kabelgesamtlänge von über 200 m.

Backer vertreibt zwei verschiedene Heizkabeltypen mit Vorwiderstand:
  • Einadrige, teflonierte Heizkabel mit einem Widerstand zwischen 0,8 und 8000 Ohm/km. Diese eignen sich für Anwendungen mit Temperaturen bis 260 °C, die eine Spannung von bis zu 600 V erfordern.
  • Überlange Heizkabel benötigen auf einer Länge von 5 km nur eine Stromquelle. Überlange Heizkabel eignen sich für Anwendungen mit Temperaturen bis 230 °C. Sie werden 1- oder 3-polig angeboten und erreichen eine konstante Wattleistung von bis zu 60 W/m.


Die Kabel haben eine EX-Zulassung.

 

Weitere Produktinformationen werden auf dieser Seite folgen. Bis dahin kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie genauere Informationen zu diesen Kabeln wünschen. Tel.: +46 451 66100, [email protected]

Verwandte Produkte

BACKER AB · FABRIKSGATAN 11 · SE-282 71 SÖSDALA · TEL: +46 (0)451-66100 · [email protected] · Corp. reg: 5560530569

Copyright © 2017 Backer AB